Cinnamon bun flower - Zimtschneckenblume

Zutaten 

Für den Teig braucht ihr 
1 Würfel Hefe (42 g)
180 ml warme Milch
80 g Butter, weich
80 g Zucker
2 Eier
1/2 TL Salz
550 g Mehl ( T405 )

Für die Füllung braucht ihr 

100 g geschmolzene Butter
8 EL Zucker ( am Besten braunen )
4 gestrichenen TL Zimt

100 g fein gehackte Walnüsse (optional)


Das Ganze ergibt am Ende ca. 16 Stücke.




Zubereitung 

Butter,Mehl, Zucker, Eier und Salz in eine Schüssel geben und mit der Hefe-Milchmischung gründlich kneten, der Teig soll nicht mehr kleben.Anschließend den Teig in einer geölten, abgedeckten Schüssel etwa eine Stunde gehen lassen. Er sollte sich ungefähr verdoppeln.

Die Hefe in leicht erwärmte Milch einbröckeln, ca. 10 Minuten stehen lassen.
Nachdem der Teig aufgegangen ist, nochmals kurz durchkneten und anschließend in 4 gleichgroße Stücke teilen.

Jedes Teigstück zu einem Kreis von ca. 26 bis 28 cm ausrollen. Dafür nehmt ihr euch am Besten eine Springform zu Hilfe, so habt ihr ein gutes Maß.Die Füllung aus der geschmolzenen Butter, dem Zucker, dem Zimt und den Walnüssen streicht ihr auf 3 der 4 Teigkreise. Die Teigkreise legt ihr nun passgenau auf einen Bogen Backpapier. Achtet darauf, daß der unbestrichene Teigkreis ganz oben liegt.



Jetzt nehmt ihr ein Glas und drückt es in die Mitte des Teigstapels. Von der Mitte aus schneidet ihr mit einem scharfen Messer gerade nach außen, so daß ihr 16 gleiche Abschnitte erhaltet


Nun werden immer zwei nebeneinander liegende Stränge genommen und nach außenhin gegeneinander verdreht. Nach dem Verdrehen drückt ihr die beiden Enden unten zusammen. Dadurch entsteht ein "Blütenblatt". Das Verdrehen so lange wiederholen, bis alle Stränge verdreht sind. Ihr erhaltet somit 8 Blütenblätter. 



Die Blume laßt ihr nun nochmals ca. 30 Minuten gehen. Mit Milch oder Eigelb bestreichen und ca. 20 - 25 bei 200°C Ober- und Unterhitze ( 180 °C Umluft ) backen.




Laßt es euch gut schmecken :)



xoxo,
Nicole






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Kennt ihr noch die Bügelperlen ?

Lange ist es her...

Work in progress...